Belotti-Geschäftsbereich für die Entwicklung und den Bau von Roboterlinien und -zellen

Belotti Robotic Automation ist der Geschäftsbereich, der die Produktionsprozesse von Unternehmen vereinfacht und ihre Produktivität durch die Bereitstellung „schlüsselfertiger“ automatisierter Lösungen erhöht.

Die Entscheidung, Belotti für die Implementierung von Automatisierungsprozessen zu beauftragen, bedeutet den strategischen und operativen Vorteil, in allen Phasen (Design, Produktion, Implementierung und Wartung der Lösung) einen einzigen Partner zu haben.
Belotti garantiert die Kompetenz und Pünktlichkeit des Eingriffs sowohl auf dem einzelnen CNC-Bearbeitungszentrum als auch auf den Automatisierungstechnologien, die es vor und/oder nach der Bearbeitung speisen.

Seit der Entwicklung der ersten Pilotlösungen für wichtige Kunden in verschiedenen Anwendungsbereichen (wie z. B. die erste modulare Zelle Belotti Integrale für die Montagelinie des Super-SUV Urus von Automobil Lamborghini) haben wir kontinuierlich in Forschung und Innovation investiert, um diesen Geschäftsbereich weiterzuentwickeln und Lösungen anzubieten, die den spezifischen logistischen und produktionstechnischen Anforderungen entsprechen.

Von der Analyse des Kontextes und der Ziele des Kunden bis hin zum Entwurf von mehr oder weniger komplexen Automatisierungslinien oder -zellen, sogar mit der Integration von anthropomorphen Robotern, arbeitet das Team von Belotti Automation daran, den Kunden bedeutende Wettbewerbsvorteile zu bieten:

  1. Kurzfristige Rentabilität der Investition;

  2. Kostensenkung: Das Unternehmen wird von der Fluktuation von Fachkräften befreit; die Bereitstellung eines einzigen qualifizierten Partners sorgt für wirtschaftliche Einsparungen durch die Vermeidung der Verschwendung von Ressourcen;

  3. Gesteigerte Produktivität: Die Mitarbeiter können mehr Zeit für Tätigkeiten mit größerem Mehrwert für das Unternehmen aufwenden, der Automatisierungsprozess übernimmt die sich wiederholenden Tätigkeiten;

  4. Hohe Zuverlässigkeit: Die Begrenzung manueller Prozesse bedeutet eine Verringerung des Fehlerrisikos und somit eine Erhöhung der Zuverlässigkeit; automatisierte Prozesse ermöglichen es, mit Sicherheit festzulegen, wann Prozesse, Tests, Aktualisierungen und Arbeitsabläufe stattfinden werden, wie lange sie dauern werden und wie zuverlässig die Ergebnisse sein werden;

  5. Mehr Sicherheit: Die industrielle Automatisierung kann die Produktionslinie für die Mitarbeiter sicherer machen, indem Roboter gefährliche Tätigkeiten übernehmen;

  6. Platzoptimierung: Die Integration von Automatisierungszellen oder -linien in die Produktionsanlage führt zu einer logischeren und funktionelleren Nutzung der Produktionsflächen.

Informationsanfrage

Wir sind gerne bereit, weitere Informationen zu geben sowie Ihre Anfragen zu beantworten.

Informationsanfrage

Wir sind gerne bereit, weitere Informationen zu geben sowie Ihre Anfragen zu beantworten.
















    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Richiesta informazioni

    SI TROVA NEL FOOTER SOLO IN ITA

      Acconsento al trattamento dei miei dati personali secondo la vostra privacy policy.