VEGA-Serie

Hochgeschwindigkeits-Portalbearbeitungszentren mit 5 Simultanachsen zum Fräsen von Kohlenstoff, Verbundwerkstoffen und Aluminium.

Die VEGA-Baureihe umfasst CNC-Hochgeschwindigkeits-Portalbearbeitungszentren, die sich ideal für die Herstellung von Kunststoffmodellen , Prototypen für Modellierzentren und große Bauteile aus Verbundwerkstoffen ,eignen und höchste Präzision gewährleisten.

Beschreibung

Die Belotti VEGA-Bearbeitungszentren sind das Ergebnis der langjährigen Erfahrung von Belotti in der Herstellung von 5-Achs-Maschinen für das Fräsen von Carbon und Aluminium, die für die Produktionsanforderungen der Automobil-, Luftfahrt- und Nautik Branche .Sowie für die Marktplätze der großen Modellbauer und Hersteller von Komponenten aus Verbundwerkstoffen (Karbon, Kevlar, Glasfaser, Wabenstruktur) entwickelt wurden.

Die Modelle der VEGA-Serie verfügen über eine dynamisch starre Struktur, die eine einzigartige Kombination von Leistungen bietet: kurze Bearbeitungszeiten, Flexibilität, hohe Oberflächenqualität und Steifigkeit über einen langen Zeitraum.

Informationsanfrage

Wir sind gerne bereit, weitere Informationen zu geben sowie Ihre Anfragen zu beantworten.

Anwendungsbereiche

  • Luft- und Raumfahrt
  • Automobilindustrie
  • Modelle und Gussformen
  • Eisenbahn
  • Militärisch

Verarbeitende Materialien

  • Leichtmetalllegierungen
  • Verbundwerkstoffe
  • Harze

Zubehör

5-Achsen-Ein -Schulterkopf bis zu 42 KW

Ein-Schulter-Kopf, der eine dreidimensionale Neigung und Ausrichtung des Werkzeugs ermöglicht. Ausgestattet mit Servomotoren mit Getrieben und einem direkten Messsystem, garantiert dieser eine dynamische und präzise Bearbeitung. Der Kopf ist außerdem mit einem System zur Verriegelung/Bremse der Drehachsen ausgestattet, das eine höhere Bearbeitungssteifigkeit ermöglicht.

Staubabsauggitter + Absaughaube

Das Bearbeitungszentrum VEGA ist mit Absauggittern ausgestattet, die unter den beiden Fahrwegen oder alternativ an den Seitenwänden der Maschine angebracht sind und eine gute Staubabsaugung bei Fräsarbeiten gewährleisten. Der 5-Achs-Kopf ist mit einer elektronisch gesteuerten Hochdruckabsaug-Haube ausgestattet, die Staub und Späne aus dem Arbeitsbereich entfernt. Der Hub der elektronisch gesteuerten Haube kann im Arbeitsprogramm verwaltet werden und passt sich automatisch an die Länge des Werkzeugs und die Bearbeitungstiefe des Werkstücks an.

Vollkabine, auch mit Schiebedach

Die integrierte Kabine aus schallabsorbierenden Paneelen ist so konzipiert, dass die Maschine die europäischen Lärmschutzvorschriften für Bearbeitungszentren erfüllt. Die oberen automatischen Türen haben eine Öffnung, die für das Einbringen von Werkstücken mit Brückenkränen geeignet ist. Die unteren manuellen Türen haben eine breite Öffnung, um das Laden von Werkstücken zu ermöglichen, die für die Achswege der Maschine zu ermöglichen.

Faltendach

Motorisiertes Faltendach, das den Austritt von Spänen aus dem Arbeitsbereich begrenzt, das Öffnen und Schließen einfach und schnell ermöglicht und die Beladung mit einem Laufkran/Kranbrücke ermöglicht.
Das spezielle lichtdurchlässige Gewebe garantiert reichlich Licht im bereits künstlich beleuchteten Arbeitsbereich.

Doppelbrücke

Die doppelte unabhängige Brücke ist die ideale Lösung, um die Produktivität und Flexibilität des CNC-Zentrums zu erhöhen. Sie kann mit der gleichen Spindel wie der erste Kopf oder mit einer anderen Spindel ausgestattet werden.

Vision-Kameras

Bildverarbeitungskameras im Spindelgehäuse zur Überprüfung des Arbeitszykluses und zur Überwachung während der unbemannten Bearbeitung.

Informationsanfrage
















    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Richiesta informazioni

    SI TROVA NEL FOOTER SOLO IN ITA

      Acconsento al trattamento dei miei dati personali secondo la vostra privacy policy.